Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Bildergalerie

GRASSI MUSEUM für Völkerkunde

GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Staatliche Ethnographische Sammlungen Sachsen (SES) - Johannisplatz 5 – 11

04103 Leipzig; Telefon: 0341/97 31-900 www.grassimuseum.de
Öffnungszeiten: Dienstag – Sonntag von 10 – 18 Uhr Eintritt: 8/6 €;
1. Mittwoch im Monat Eintritt frei; Kinder  bis 16 Jahre Eintritt frei

Bildergalerie

Das GRASSIMUSEUM für Völkerkunde informiert:

Bildergalerie

*               *               *

Programm März 2020

AUSSTELLUNGEN

SONDERAUSSTELLUNG
Die Weltensammler – 150 Jahre Leipziger Völkerkundemuseum
25.11.2019 – 15.3.2020
Anlässlich seines 150-jährigen Bestehens will das GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig mit einer Sonderschau den Ursprüngen seiner Existenz nachgehen. Seine Gründung hat das Haus Leipziger Bürger*innen zu verdanken. Inzwischen zählt es zu den größten Einrichtungen seiner Art in Deutschland. Bis in die jüngste Vergangenheit hinein wurde für das Museum in allen Teilen der Welt gesammelt, um die verschiedenen Kulturen im Museum sichtbar und begreifbar zu machen. So einzigartig viele Objekte sind, so nachdrücklich stellt sich heute die Frage nach ihrer Herkunft. Die Ausstellung spürt einzelnen Sammler*innen verschiedener Epochen anhand ihrer Biographien nach. Sie stellt Fragen nach dem Selbstverständnis der Museumsethnologie im 21. Jahrhundert, um nachhaltige Modelle für Kooperationen mit den Herkunftsgemeinschaften für die Zukunft zu entwickeln.    

IN DER DAUERAUSSTELLUNG / SEIT 2018
Werkstatt-Prolog
Alle Museumsobjekte haben eine eigene Geschichte und sind auf unterschiedlichsten Wegen in das Grassi gelangt. Sie erzählen nicht nur von Ritualen oder Religionen, sondern auch von kolonialen Kriegen, Konflikten, Begegnungen, entstandener Leere und von uns selbst. Die bisherigen Konzepte ethnologischer Museen europaweit werden zunehmend in Frage gestellt, wie aktuelle Debatten zeigen. In der Werkstatt Prolog können Besucher*innen mehr über Kolonialismus, Fremdheit, Identität, Rassismus und Restitution erfahren. Eine Werkstatt, die einlädt zum Mitmachen, spielerischen Lernen, aber auch zum Nachdenken. Für Jung und Alt.

PROGRAMM

01.03. / 15:00 – 17:00 / MUSEUMSTOUR + WORKSHOP / ERWACHSENE 6€ KIDS 3€
Familienzeit – Von Heldinnen und mutigen Mädchen
Was haben der erste Computer, drahtlose Übertragung und der Scheibenwischer gemeinsam? Es sind Erfindungen von Frauen. Wir stellen Euch Geschichte, Erfindungen und Biografie von Heldinnen rund um den Globus vor. Im Anschluss könnt ihr Euer eigenes Daumenkino mit Superheldinnen Geschichte herstellen. Ab 7 Jahre.

01.03. / 16:00  - 16:45 / KURZFÜHRUNG / MUSEUMSEINTRITT: 8/6€
Völkerkundemuseum im Wandel
Diese Tour gibt Einblicke und klärt Fragen zur Sonderausstellung „Die Weltensammler – 150 Jahre Leipziger Völkerkundemuseum“.

01.03. / 13:00 – 17:00 / DIALOG IN DER AUSSTELLUNG /MUSEUMSEINTRITT: 8/6€
LIVE SPEAKER
Jeden Sonntag und an jedem eintrittsfreien Mittwoch stehen Live Speaker in unseren Sonderausstellungen für Impulse, Gespräche und Informationen bereit.

03.03. / 19:00 / 5 € / FÜR MITGLIEDER FREI
GEOGRAPHISCHE GESELLSCHAFT ZU GAST IM GRASSI
Deutschland – ein rohstoffarmes Land?  Woher unsere mineralischen Rohstoffe wirklich kommen
Harald Elsner (Rohstoffexperte, Hannover)

04.03. / 13:00 – 17:00 / DIALOG IN DER AUSSTELLUNG
LIVE SPEAKER
Jeden Sonntag und an jedem eintrittsfreien Mittwoch stehen Live Speaker in unseren Sonderausstellungen für Impulse, Gespräche und Informationen bereit.

04.03. / 10:30 – 11:30 / KURZFÜHRUNG + X / EINTRITT FREI
Ronda Rápida – Sammeln
Altersunabhängiges Angebot zum Mitmachen, Gestalten, Lernen und Diskutieren. Begrenzte Platzzahl. Voranmeldung für Gruppen unter: besucherservice@skd.museum

04.03. / 13:00 – 14:00 / MUSEUMSTOUR / EINTRITT FREI
Werkstatt Prolog
Hinter jedem Museumsobjekt verbergen sich individuelle Geschichten und persönliche Schicksale. Doch oft sind diese Geschichten wenig erzählt. Im Rahmen des Rundgangs durch die WERKSTATT PROLOG setzen wir uns mit verschiedenen Facetten von Anonymität, Kolonialzeit, Exotismus und Fremdheit auseinander.

04.03. / 15:00 – 15:45 / Fragen an…EINTRITT FREI
KURZFÜHRUNG: Fragen an…
Von Rosen und Nachtigallen
Die wissenschaftliche Mitarbeiterin, Pardis Eskandaripour, spricht über persische Symbole im Wandel der Zeit.

04.03. / 19:00 / EINTRITT FREI
Grassi Talks: Now!
Ethnologie in Ost und West – zwei Wege einer Disziplin
Mareile Flitsch (Direktorin Völkerkundemuseum der Universität Zürich) und Karoline Noack (Professorin der Altamerikanistik, Universität Bonn) sprechen über ihre Erfahrungen und Erkenntnisse aus der Fachgeschichte der Ethnologie in BRD und DDR.

07.03. / 15:30 – 17:30 / MUSEUMSTOUR + KREATIV WORKSHOP FÜR ERWACHSENE / 6€
Kreativ im Museum mit uns! – Drucktechniken
Mitarbeiter*innen geben Einblicke in kreative Techniken und laden auf eine persönliche Reise ins Museum ein: Uwe Grundwald (Restaurator) gibt eine Einführung in manuelle Drucktechnik. Nach einem kleinen Rundgang in die Dauerausstellung wird im Workshop mit den Impressionen gearbeitet.

08.03. / 14:00 – 16:00 / RUNDGANG IM & UM DAS MUSEUM / EINTRITT 6€
Von Außen nach Innen – der andere Museumsrundgang
In dieser Tour wird das Museum mal von außen betrachtet. Nicht nur Architekturgeschichte und Stadtentwicklung wird beleuchtet, sondern auch einige Insider werden Preis gegeben. Im Anschluss wird ein Blick in das Haus geworfen und die Sammlung des Völkerkundemuseums geschaut. Treffpunkt: Kassenfoyer

08.03. / 16:00  - 16:45 / KURZFÜHRUNG / MUSEUMSEINTRITT: 8/6€
Völkerkundemuseum im Wandel
Diese Tour gibt Einblicke und klärt Fragen zur Sonderausstellung „Die Weltensammler – 150 Jahre Leipziger Völkerkundemuseum“.

08.03. / 13:00 – 17:00 / DIALOG IN DER AUSSTELLUNG /MUSEUMSEINTRITT: 8/6€
LIVE SPEAKER
Jeden Sonntag und an jedem eintrittsfreien Mittwoch stehen Live Speaker in unseren Sonderausstellungen für Impulse, Gespräche und Informationen bereit.

12.03. / 14:00 / MUSEUM MIT ALLEN SINNEN / EINTRITT 4/3€    
Klanggeschichten
Schärfen Sie die Sinne und erleben Sie das Museum bei einer Klangreise einmal ganz anders.

12.03. / 19:00 / LEIPZIG LIEST IM GRASSI / EINTRITT FREI
GRASSI Woonkamer: Wenn Sprache an Grenzen stößt
Ein Gespräch über den historischen Bodensatz der Wörter und die Notwendigkeit, sich zu ihnen zu verhalten. Direktorin Léontine Meijer-van Mensch im Gespräch mit der Literaturübersetzerin Tanja Handels und der Autorin Susan Arndt. Moderation: Maria Hummitzsch
Gemeinsam mit dem Übersetzerzentrum der Leipziger Buchmesse.

12.03. / 20:30 / LEIPZIG LIEST IM GRASSI / EINTRITT FREI
Academia under Attack.
Accounts of the Boko Haram Insurgency at the University of Maiduguri

Der religiöse Terror von Boko Haram in Nordnigeria richtet sich auch zunehmend gegen westliche Bildungsinstitutionen. Die Universität zu Maiduguri befindet sich im Epizentrum der Krise und setzt trotz Bedrohungen ihre Lehre fort. Der Interviewband gibt einen Einblick in die Arbeitsbedingungen der Wissenschaftler*innen. Vier an dem Buch beteiligte Mitarbeiter*innen der Universität zu Maiduguri sprechen bei der Lesung über die aktuelle Situation in Nordnigeria.
Gemeinsam mit dem Olms Verlag

13.03. / 19:00 / LEIPZIG LIEST IM GRASSI / DT-EN / EINTRITT: 4/3 €
Dead Ladies Show
Die Dead Ladies Show feiert fabelhafte Frauen, die nicht mehr unter uns weilen. Kunstwerke, Fotos, Musik, Filmabschnitte, Lesungen, bisweilen sogar Gesang werden eingesetzt, um oft fast vergessene Frauen noch einmal ins Rampenlicht zu stellen.

13.03. / 20:30 / LEIPZIG LIEST IM GRASSI / DT / EINTRITT: 4/3 €
Mut geben, statt Angst machen
Lesung mit Katharina Schulze
Ob Frauenrechte, Klimaschutz, Generationenvertrag oder politisches Engagement: Politikerin und Autorin Katharina Schulze zeigt, wie es gelingt, den Herausforderungen unserer Zeit mit Optimismus und ohne Scheuklappen zu begegnen. Ein Appell an die Politik, mehr Mut zu wagen und ein Aufruf, gemeinsam die Gesellschaft zu prägen, in der wir alle leben wollen.
Gemeinsam mit Droemer Knaur Verlagsgruppe

14.03. / 19:00 / LEIPZIG LIEST IM GRASSI / EINTRITT: 4/3 €
Das Dilemma: Entwicklungshilfe in Afrika
Lesung mit Gerd Hankel
Ruanda gilt heute als Paradebeispiel der Entwicklung in Zentralafrika, die Demokratische Republik Kongo hingegen als Inbegriff von Korruption, Vetternwirtschaft und Staatsversagen. Zwei Extreme in Afrika, die gleichwohl Parallelen aufweisen und uns vor allem zu einem genauen – und selbstkritischen – Blick auf die Entwicklungshilfe in Afrika auffordern.
Gemeinsam mit zu Klampen Verlag

14.03. / 20:30 / LEIPZIG LIEST IM GRASSI / DT / EINTRITT FREI
Das Museum der Welt
Lesung mit Christopher Kloeble
Bartholomäus ist ein Waisenjunge aus Bombay. Als Übersetzer für die deutschen Brüder Schlagintweit, die 1854 mit Unterstützung Alexander von Humboldts zur größten Forschungsexpedition ihrer Zeit aufbrechen, durchquert er Indien und den Himalaya. Bartholomäus verfolgt jedoch einen ganz eigenen Plan: Er selbst möchte das erste Museum seines großen und widersprüchlichen Landes gründen. Dafür riskiert er alles, was ihm etwas bedeutet, sogar sein Leben.
Gemeinsam mit DTV

14.03. / 14:00 – 17:00 / DIALOG IN DER AUSSTELLUNG/ MUSEUMSEINTRITT: 8/6€ / EN
In English, please…
One of our Live-Speaker presents the exhibition “Die Weltensammler – 150 Jahre Museumsgeschichte” in English. You find him around - just get in touch, discuss and ask questions.

15.03. / 15:00 / FINISSAGE / EINTRITT FREI
Die Weltensammler – 150 Jahre Leipziger Museumsgeschichte
Mit Klangperformance, Führungen mit Mitarbeiter*innen des Grassi und Live-Speaker. Zudem wird ein 'living history' Theaterstück von Schülern in Zusammenarbeit mit der Halle 5 aus Connewitz aufgeführt.

21.03. / 18:30 / WOHNZIMMER WELTREISE / EINTRITT 10€
Eine Wohnzimmer-Reise nach Peru
Bei der "Weltreise durch Wohnzimmer" öffnen Menschen, die nicht in Deutschland geboren wurden, für zwei Stunden ihre Wohnungen und erzählen bis zu zehn Gästen von ihrer alten Heimat. Wir laden Sie ein die Welt vor der eigenen Haustür zu entdecken. Das Reiseziel für März lautet Lima - Peru. Anmeldung zwingend erforderlich unter: besucherservice@skd.museum oder 0351 / 49 14 2000. Nach Anmeldung erfolgen Informationen zum weiteren Ablauf. Anmeldeschluss ist der 13.03.2020.

22.03. / 15:00 – 17:00 / MUSEUMSTOUR + MÄRCHEN / ERWACHSENE 6€ KIDS 3€
Familienzeit – zum Erzähle-ein-Märchen-Tag
Habt Ihr schon gehört? Die Tochter der Blumenkönigin ist geraubt worden! Wo wird sie gefangen gehalten? Und wer oder was kann sie retten? Kommt mit der Erfurter Erzählkünstlerin Katharina Wagner auf einen märchenhaften Frühlings-Spaziergang durchs Museum und erlebt den Frühlingshauch. Für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahre. Infos unter: 0351-49142000 oder besucherservice@skd.museum
 
24.03. / 19:00 / 5 € / FÜR MITGLIEDER FREI
GEOGRAPHISCHE GESELLSCHAFT ZU GAST IM GRASSI
Filmscreening „Das Auge Afrikas. Der Filmpionier Hans Schomburgk“
Einführung: Anna Neuhaus (schmidtFilm)

29.03. / 15:00 / EINTRITT: 8/6€
MUSEUMSTOUR
Geschichten von Objekten und Sammler*innen
Eine Museumstour mit vielseitigen Einblicken in die bewegte Architektur- und Sammlungsgeschichte des Museums.
*
Alle Angaben und Termine seitens des "L-Schönefelder Almanach" ohne Gewähr!

***

 

PROGRAMM FÜR JANUAR / Februar 2020

AUSSTELLUNGEN

SONDERAUSSTELLUNG

Die Weltensammler – 150 Jahre Leipziger Völkerkundemuseum bis 15.3.2020

Anlässlich seines 150-jährigen Bestehens will das GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig mit einer Sonderschau den Ursprüngen seiner Existenz nachgehen. Seine Gründung hat das Haus Leipziger Bürger*innen zu verdanken. Inzwischen zählt es zu den größten Einrichtungen seiner Art in Deutschland. Bis in die jüngste Vergangenheit hinein wurde für das Museum in allen Teilen der Welt gesammelt, um die verschiedenen Kulturen im Museum sichtbar und begreifbar zu machen. So einzigartig viele Objekte sind, so nachdrücklich stellt sich heute die Frage nach ihrer Herkunft. Die Ausstellung spürt einzelnen Sammler*innen verschiedener Epochen anhand ihrer Biographien nach. Sie stellt Fragen nach dem Selbstverständnis der Museumsethnologie im 21. Jahrhundert, um nachhaltige Modelle für Kooperationen mit den Herkunftsgemeinschaften für die Zukunft zu entwickeln.

IN DER DAUERAUSSTELLUNG / SEIT 2018

Werkstatt-Prolog

Alle Museumsobjekte haben eine eigene Geschichte und sind auf unterschiedlichsten Wegen bis ins Grassi gelangt. Sie erzählen nicht nur von Ritualen oder Religionen, sondern auch von kolonialen Kriegen, Konflikten, Begegnungen, entstandener Leere und von uns selbst. Die bisherigen Konzepte ethnologischer Museen europaweit werden zunehmend in Frage gestellt, wie aktuelle Debatten zeigen In der Werkstatt Prolog können Besucher*innen mehr über Kolonialismus, Fremdheit, Identität, Rassismus und Restitution erfahren. Eine Werkstatt, die einlädt zum Mitmachen, spielerischen Lernen, aber auch zum Nachdenken. Für Jung und Alt.

PROGRAMM

EXTRA

05.01. / 12.01. / 19.01. / 26.01. / 02.02. / 05.02. / 09.02. / 16.02. / 23.02. / 01.03. / 04.03. / 08.03. / DIALOG IN DER AUSSTELLUNG /MUSEUMSEINTRITT: 8/6€

LIVE SPEAKER

Jeden Sonntag und an jedem eintrittsfreien Mittwoch stehen Live Speaker in unseren Sonderausstellungen für Impulse, Gespräche und Informationen bereit.

26.01. / 02.02. / 09.02. / 16.02. / 23.02. / 01.03. / 08.03. / KURZFÜHRUNG / MUSEUMSEINTRITT: 8/6€
Völkerkundemuseum im Wandel

Diese Tour gibt Einblicke und klärt Fragen zur Sonderausstellung „Die Weltensammler – 150 Jahre Leipziger Völkerkundemuseum“.

 

12.02. / 18.02. / 20.02. / 14:00 – 16:00 / WINTERFERIENPROGRAMM / MUSEUMSTOUR + WORKSHOP / 1 € mit / 2 € ohne FP + 1€ MATERIALKOSTEN

GRASSI 2169 – Die Welt von Übermorgen

Wir schreiben das Jahr 2169: Eine Zeitkapsel die 150 Jahre alt ist wird im Innenhof des Museums gefunden. Was werden die Forscher*innen über die Menschen heute erfahren? Welche Zukunftsvorstellungen werden zu lesen sein? Und wie stellst Du Dir die Welt in 150 Jahren vor? Wir besuchen die Ausstellung und gestalten gemeinsam die Welt von Übermorgen. Begrenzte Platzzahl. Alter: ab 10. Infos unter: besucherservice(at)skd.museum oder 0351 / 49 14 2000.

11.02. / 13.02. / 19.02. / 14:00 – 15:30 / WINTERFERIENPROGRAMM /

AKTIVE MUSEUMSTOUR / 2 € mit / 3 € ohne FP

Museumsdetektive – Die Suche nach dem verlorenen Schatz

Oh nein! Ein wertvolles Stück ist aus dem Museum verschwunden. In dieser aktiven Museumstour versuchen wir einer heißen Spur nachzugehen um den sagenumwobenen Schatz zurück zu holen. Komm zur öffentlichen Führung vorbei und löse einen spannenden Fall! Begrenzte Platzzahl. Alter: ab 7. Infos unter: besucherservice(at)skd.museum oder 0351 / 49 14 2000.

*****

PROGRAMM FÜR FEBRUAR 2020
AUSSTELLUNGENSONDERAUSSTELLUNGDie Weltensammler – 150 Jahre Leipziger Völkerkundemuseum
25.11.2019 – 15.3.2020
Anlässlich seines 150-jährigen Bestehens will das GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig mit einer Sonderschau den Ursprüngen seiner Existenz nachgehen. Seine Gründung hat das Haus Leipziger Bürger*innen zu verdanken. Inzwischen zählt es zu den größten Einrichtungen seiner Art in Deutschland. Bisin die jüngste Vergangenheit hinein wurde für das Museum in allen Teilen der Welt gesammelt, um die verschiedenen Kulturen im Museum sichtbar und begreifbar zu machen. So einzigartig viele Objekte sind, sonachdrücklich stellt sich heute die Frage nach ihrer Herkunft. Die Ausstellung spürt einzelnen Sammler*innenverschiedener Epochen anhand ihrer Biographien nach. Sie stellt Fragen nach dem Selbstverständnis der Museumsethnologie im 21. Jahrhundert, um nachhaltige Modelle für Kooperationen mit den Herkunftsgemeinschaften für die Zukunft zu entwickeln.    

IN DER DAUERAUSSTELLUNG / SEIT 2018

Werkstatt-Prolog

Alle Museumsobjekte haben eine eigene Geschichte und sind auf unterschiedlichsten Wegen in das Grassi gelangt. Sie erzählen nicht nur von Ritualen oder Religionen, sondern auch von kolonialen Kriegen, Konflikten, Begegnungen, entstandener Leere und von uns selbst. Die bisherigen Konzepte ethnologischer Museen europaweit werden zunehmend in Frage gestellt, wie aktuelle Debatten zeigen. In der Werkstatt Prolog können Besucher*innen mehr über Kolonialismus, Fremdheit, Identität, Rassismus und Restitution erfahren. Eine Werkstatt, die einlädt zum Mitmachen, spielerischen Lernen, aber auch zum Nachdenken. FürJung und Alt.


PROGRAMM FÜR FEBRUAR 2020
AUSSTELLUNGENSONDERAUSSTELLUNG
Die Weltensammler – 150 Jahre Leipziger Völkerkundemuseum

25.11.2019 – 15.3.2020 Anlässlich seines 150-jährigen Bestehens will das GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig mit einer Sonderschau den Ursprüngen seiner Existenz nachgehen. Seine Gründung hat das Haus Leipziger Bürger*innen zu verdanken. Inzwischen zählt es zu den größten Einrichtungen seiner Art in Deutschland. Bis in die jüngste Vergangenheit hinein wurde für das Museum in allen Teilen der Welt gesammelt, um die verschiedenen Kulturen im Museum sichtbar und begreifbar zu machen. So einzigartig viele Objekte sind, sonachdrücklich stellt sich heute die Frage nach ihrer Herkunft. Die Ausstellung spürt einzelnen Sammler*innen verschiedener Epochen anhand ihrer Biographien nach.
Sie stellt Fragen nach dem Selbstverständnis der Museumsethnologie im 21. Jahrhundert, um nachhaltige Modelle für Kooperationen mit den Herkunftsgemeinschaften für die Zukunft zu entwickeln.    

IN DER DAUERAUSSTELLUNG / SEIT 2018
Werkstatt-Prolog
Alle Museumsobjekte haben eine eigene Geschichte und sind auf unterschiedlichsten Wegen in das Grassi gelangt. Sie erzählen nicht nur von Ritualen oder Religionen, sondern auch von kolonialen Kriegen, Konflikten, Begegnungen, entstandener Leere und von uns selbst. Die bisherigen Konzepte ethnologischer Museen europaweit werden zunehmend in Frage gestellt, wie aktuelle Debatten zeigen. In der Werkstatt Prolog können Besucher*innen mehr über Kolonialismus, Fremdheit, Identität, Rassismus und Restitution erfahren. Eine Werkstatt, die einlädt zum Mitmachen, spielerischen Lernen, aber auch zum Nachdenken.
FürJung und Alt.

PROGRAMM
01.02. / 14:00 – 17:00 / DIALOG IN DER AUSSTELLUNG/ MUSEUMSEINTRITT: 8/6€ /
In English, please...One of our Live-Speaker presents the exhibition “Die Weltensammler – 150 Jahre Museumsgeschichte” in English. You find him around - just get in touch, discuss and ask questions.

02.02. / 11:00 - 17:00 /
FAMILIENFEST / MUSEUMSEINTRITT: 8/6€
Familien-Winterzeit im GrassiFamiliensonntag in den Ausstellungen und Foyers. Mit vielen Kreativangeboten, Kurzführungen, Klanglabor und Instrumentenbau, Musikprogramm, Spielen und Kinoorgel.Freier Eintritt für Kinder bis 17 Jahre
02.02. / 16:00  - 16:45 / KURZFÜHRUNG / MUSEUMSEINTRITT: 8/6€
Völkerkundemuseum im Wandel
Diese Tour gibt Einblicke und klärt Fragen zur Sonderausstellung „Die Weltensammler – 150 Jahre LeipzigerVölkerkundemuseum“.
02.02. / 13:00 – 17:00 / DIALOG IN DER AUSSTELLUNG / MUSEUMSEINTRITT: 8/6€
LIVE SPEAKERJeden Sonntag und an jedem eintrittsfreien Mittwoch stehen Live Speaker in unseren Sonderausstellungen für Impulse, Gespräche und Informationen bereit.

04.02. / 19:00 / 5 € / FÜR MITGLIEDER FREI GEOGRAPHISCHE GESELLSCHAFT ZU GAST IM GRASSI
Wahnsinn Kreuzfahrt. Die Schattenseiten eines Booms
Wolfgang Meyer-Hentrich (Autor, Köln)1

05.02. / 13:00 – 17:00 / DIALOG IN DER AUSSTELLUNG LIVE SPEAKER An jedem eintrittsfreien Mittwoch stehen Live Speaker in unseren Sonderausstellungen für Impulse, Gespräche und Informationen bereit.
05.02. / 10:30 – 11:30 / KURZFÜHRUNG / EINTRITT FREI
Ronda Rápida – Museo Mundial
Wie unterscheiden sich Recycling und Upcycling? Und was hat die Erderwärmung mit dem Museum zu tun? Diese und viele weitere Fragen zum Thema Nachhaltigkeit und Globales Lernen beantworten wir in unserer spannenden Museumstour. Altersunabhängiges Angebot zum Mitmachen, Gestalten, Lernen und Diskutieren. Begrenzte Platzzahl. Voranmeldung für Gruppen unter: besucherservice(at)skd.museum
05.02. / 13:00 – 14:00 / EINTRITT FREIMUSEUMSTOUR: Werkstatt Prolog
Hinter jedem Museumsobjekt verbergen sich individuelle Geschichten und persönliche Schicksale. Doch oft sind diese Geschichten wenig erzählt. Im Rahmen des Rundgangs durch die WERKSTATT PROLOG setzenwir uns mit verschiedenen Facetten von Anonymität, Kolonialzeit, Exotismus und Fremdheit auseinander.
05.02. / 15:00 – 15:45 / Fragen an.../ KURZFÜHRUNG / EINTRITT FREI
150 Jahre Museumsgeschichte in 45 Minuten
Die Kustodin Carola Krebs erzählt aus der bewegten Geschichte des Völkerkundemuseums, über das Sammeln, Bauen und Wandeln von Welten.
05.02. / 19:00 / Grassi Talks: Now! / Film Screening / EINTRITT FREI
Pariah (OmU, 2011) Eine gute Tochter, doch gleichsam eine Ausgestoßene (pariah, amer.-eng.) ihrer Umgebung. Ein spannendes Drama, das die coming out/ coming-of-age Geschichte einer jungen Afroamerikanerin in New York erzählt. Die Regisseurin und Drehbuchautorin Dee Rees thematisiert, teils autobiografisch, die Akzeptanz der eigenen Sexualität entgegen gesellschaftlicher Erwartungen. In Kooperation mit American Space Leipzig und dem Deutsch-Amerikanischen Institut Sachsen (DAIS).

08.02. / 14-19:00 / FOKUS CHINA / EINTRITT 3€ (STUDIERENDE EINTRITT FREI)
Pop-up-Markt & Laternenfest
Das Konfuzius-Institut Leipzig und die Chinesische Studentengemeinde laden zu einem Themennachmittag mit Kalligraphie-Vorführung, Schriftzeichen-Workshop mit Pinsel und Tusche, Teeverkostungen, Laternenbasteln, Scherenschnitt, China-Quiz, Karaoke, chinesischen Snacks und Produkten sowie Kurzführungen.

09.02.  / 14:00 – 16:00 / RUNDGANG IM & UM DAS MUSEUM / EINTRITT 6€
Von Außen nach Innen – der andere MuseumsrundgangIn dieser Tour wird das Museum mal von außen betrachtet. Nicht nur Architekturgeschichte und Stadtentwicklung wird beleuchtet, sondern auch einige Insider werden preis gegeben. Im Anschluss wird ein Blick in das Haus geworfen und die Sammlung des Völkerkundemuseums geschaut. Treffpunkt: Kassenfoyer
09.02. / 16:00  - 16:45 / KURZFÜHRUNG / MUSEUMSEINTRITT: 8/6€
Völkerkundemuseum im Wandel
Diese Tour gibt Einblicke und klärt Fragen zur Sonderausstellung „Die Weltensammler – 150 Jahre Leipziger Völkerkundemuseum“.
09.02. / 13:00 – 17:00/ DIALOG IN DER AUSSTELLUNG /MUSEUMSEINTRITT: 8/6€ LIVE SPEAKER
Jeden Sonntag und an jedem eintrittsfreien Mittwoch stehen Live Speaker in unseren Sonderausstellungen für Impulse, Gespräche und Informationen bereit.

11.02. / 14:00 – 15:30 / WINTERFERIENPROGRAMM / AKTIVE MUSEUMSTOUR / 2 € mit / 3 € ohne FP
Museumsdetektive – Die Suche nach dem verlorenen Schatz
Oh nein! Ein wertvolles Stück ist aus dem Museum verschwunden. In dieser aktiven Museumstour versuchen wir einer heißen Spur nachzugehen um den sagenumwobenen Schatz zurück zu holen. Komm zur öffentlichen Führung vorbei und löse einen spannenden Fall! Begrenzte Platzzahl.  
Alter: ab 7  

12.02. / 14:00 – 16:00 / WINTERFERIENPROGRAMM / MUSEUMSTOUR + WORKSHOP / 1 € mit / 2 € 2
ohne FP + 1€ MATERIALKOSTENGRASSI 2169 – Die Welt von Übermorgen
Wir schreiben das Jahr 2169: Eine Zeitkapsel die 150 Jahre alt ist wird im Innenhof des Museums gefunden. Was werden die Forscher*innen über die Menschen heute erfahren? Welche Zukunftsvorstellungen werden zu lesen sein? Und wie stellst Du Dir die Welt in 150 Jahren vor? Wir besuchen die Ausstellung und gestalten gemeinsam die Welt von Übermorgen. Begrenzte Platzzahl. Alter: ab 10. Infos unter: besucherservice(at)skd.museum oder 0351 / 49 14 2000.

13.02. / 14:00 – 15:30 / WINTERFERIENPROGRAMM / AKTIVE MUSEUMSTOUR / 2 € mit / 3 € ohne FP
Museumsdetektive – Die Suche nach dem verlorenen Schatz
Oh nein! Ein wertvolles Stück ist aus dem Museum verschwunden. In dieser aktiven Museumstour versuchen wir einer heißen Spur nachzugehen um den sagenumwobenen Schatz zurück zu holen. Komm zur öffentlichen Führung vorbei und löse einen spannenden Fall! Begrenzte Platzzahl. Alter: ab 7  
14.02. / 18:00 / FOKUS CHINA / Film & Gespräch / EINTRITT 6,50/5 € CHAI – China Filmfestival LeipzigInner Landscape
Zwischen Tradition und Moderne: der Regisseur Frank Scheffer begleitet den Komponisten Guo Wenjing in „Inner Landscape“ (DOK 2019, OmeU) dabei, wie er eine klassische Sichuan-Oper gemeinsam mit dem nie-derländischen ‘Nieuw Ensemble’ neu aufleben lässt. Einführung durch die Musikethnologin Yu Filipiak, nach dem Film Gespräch mit dem Regisseur.

15.02. / 15:30 – 17:30 / MUSEUMSTOUR + VORFÜHRUNG KREATIVTECHNIK / 6€ Kreativ im Museum mit uns! – Ikebana Mitarbeiter*innen geben Einblicke in kreative Techniken und laden auf eine persönliche Reise ins Museum ein: Ute Uhlemann, Referentin der Presse und Öffentlichkeitsarbeit, präsentiert Ikebana. Nach einem kleinenRundgang in die Dauerausstellung wird die japanische Kunst des Blumenarrangierens Schritt für Schritt vorgeführt. Nicht nur für Japanfans.
15.02. / 18:30 / WOHNZIMMER WELTREISE / EINTRITT 10€
Eine Wohnzimmer-Reise in den Iran Bei der "Weltreise durch Wohnzimmer" öffnen Menschen, die nicht in Deutschland geboren wurden, für zwei Stunden ihre Wohnungen und erzählen bis zu zehn Gästen von ihrer alten Heimat. Wir laden Sie ein die Welt vor der eigenen Haustür zu entdecken. Das Reiseziel für Februar lautet Iran. Anmeldung zwingend erforderlich unter: besucherservice(at)skd.museum oder 0351 / 49 14 2000. Nach Anmeldung erfolgen Informationen zum weiteren Ablauf. Anmeldeschluss ist der 11.02.2020.

16.02. / 16:00  - 16:45 / KURZFÜHRUNG / MUSEUMSEINTRITT: 8/6€ Völkerkundemuseum im Wandel Diese Tour gibt Einblicke und klärt Fragen zur Sonderausstellung „Die Weltensammler – 150 Jahre LeipzigerVölkerkundemuseum“.
16.02. / 13:00 – 17:00 / DIALOG IN DER AUSSTELLUNG /MUSEUMSEINTRITT: 8/6€ LIVE SPEAKER Jeden Sonntag und an jedem eintrittsfreien Mittwoch stehen Live Speaker in unseren Sonderausstellungen für Impulse, Gespräche und Informationen bereit.

18.02. / 14:00 – 16:00 / WINTERFERIENPROGRAMM / MUSEUMSTOUR + WORKSHOP / 1 € mit / 2 € ohne FP + 1€ MATERIALKOSTEN
GRASSI 2169 – Die Welt von Übermorgen Wir schreiben das Jahr 2169: Eine Zeitkapsel die 150 Jahre alt ist wird im Innenhof des Museums gefunden. Was werden die Forscher*innen über die Menschen heute erfahren? Welche Zukunftsvorstellungen werden zu lesen sein? Und wie stellst Du Dir die Welt in 150 Jahren vor? Wir besuchen die Ausstellung und gestalten gemeinsam die Welt von Übermorgen. Begrenzte Platzzahl. Alter: ab 10. Infos unter: besucherservice(at)skd.museum oder 0351 / 49 14 2000.

19.02. / 14:00 – 15:30 / WINTERFERIENPROGRAMM / AKTIVE MUSEUMSTOUR / 2 € mit / 3 € ohne FP
Museumsdetektive – Die Suche nach dem verlorenen Schatz Oh nein! Ein wertvolles Stück ist aus dem Museum verschwunden. In dieser aktiven Museumstour versuchen wir einer heißen Spur nachzugehen um den sagenumwobenen Schatz zurück zu holen. Komm zur öffentlichen Führung vorbei und löse einen spannenden Fall! Begrenzte Platzzahl.  Alter: ab 7  3

20.02. / 14:00 – 16:00 / WINTERFERIENPROGRAMM / MUSEUMSTOUR + WORKSHOP / 1 € mit / 2 € ohne FP + 1€ MATERIALKOSTEN
GRASSI 2169 – Die Welt von Übermorgen
Wir schreiben das Jahr 2169: Eine Zeitkapsel die 150 Jahre alt ist wird im Innenhof des Museums gefunden. Was werden die Forscher*innen über die Menschen heute erfahren? Welche Zukunftsvorstellungen werden zu lesen sein? Und wie stellst Du Dir die Welt in 150 Jahren vor? Wir besuchen die Ausstellung und gestalten gemeinsam die Welt von Übermorgen. Begrenzte Platzzahl. Alter: ab 10. Infos unter: besucherservice(at)skd.museum oder 0351 / 49 14 2000.

22.02. / 15:00 – 17:00 / MUSEUMSTOUR + VORFÜHRUNG KREATIVTECHNIK / 6€
Kreativ im Museum mit uns! – ObjektzeichnenMitarbeiter*innen geben Einblicke in kreative Techniken und laden auf eine persönliche Reise ins Museum ein: Objektzeichenkurs mit Benno Griesel.
22.02. / 18:00 – 19:30 / EINTRITT 6 € Taschenlampenperformance mit Alexej Vancl (Theater FIGURO): Mit der Taschenlampe bis ans andere Ende der Welt
Das Museum ist verschlossen und alles ist dunkel ... doch einige Lichter von Taschenlampen schwärmen wie Glühwürmchen in den Ausstellungsräumen umher. Für die theatralische Performance von Alexej Vancl verwandelt sich unsere Dauerausstellung in einen spektakulären Erlebnisraum. Kommt mit auf eine wundersame Reise durch vergangene Zeiten, die von Mythen, Dämonen und Geistern erzählen und Geschichten voller Spannung, Leidenschaft und Trauer mit allen Sinnen erfahrbar machen. Eintritt über Personaleingang Täubchenweg. Empfohlen ab 10 Jahre. Infos & Voranmeldung unter: 0351-49142000 oder besucherservice(at)skd.museum

23.02. / 14:00 – 17:00 / DIALOG IN DER AUSSTELLUNG/ MUSEUMSEINTRITT: 8/6€ / EN
In English, please...One of our Live-Speaker presents the exhibition “Die Weltensammler – 150 Jahre Museumsgeschichte” in English. You find him around - just get in touch, discuss and ask questions.23.02. / 16:00 - 16:45 / KURZFÜHRUNG / MUSEUMSEINTRITT: 8/6€
Völkerkundemuseum im Wandel
Diese Tour gibt Einblicke und klärt Fragen zur Sonderausstellung „Die Weltensammler – 150 Jahre LeipzigerVölkerkundemuseum“.
23.02. / 13:00 – 17:00 / DIALOG IN DER AUSSTELLUNG /MUSEUMSEINTRITT: 8/6€LIVE SPEAKERJeden Sonntag und an jedem eintrittsfreien Mittwoch stehen Live Speaker in unseren Sonderausstellungen für Impulse, Gespräche und Informationen bereit.

26.02. / 19:00 / Salongespräch / EINTRITT FREI
GRASSI Woonkamer: Das digitale Museum
Wie können sich museale Einrichtungen digitale Anwendungen zunutze machen, um Menschen kreativ, global und nachhaltig teilhaben zu lassen? Die Direktorin der Staatlichen Ethnographischen Sammlungen Sachsen, Léontine Meijer-van Mensch, diskutiert über Fragen der Digitalisierung mit Ronny Maik Leder, Direktor des Naturkundemuseums Leipzig
***
Alle Angaben und Termine seitens des "L-Schönefelder Almanach" ohne Gewähr!

 


*

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?