Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Bildergalerie

Ich liebe Kunst
Galerienrundgang am 28.09.2019

Heute habe ich wieder einen „kleinen Galerienrundgang“ absolviert. Zuerst war ich in der Keramik-Galerie „Terra rossa“ am Roßplatz. Danach bei Koenitz im Dittrichring und schließlich im Tapetenwerk bei „Leipzig-Fotos“!

Terra rossa:
In der Keramik-Galerie Terra Rossa am 28. September 2019
Arbeiten von Renée Reichenbach und Thomas Gebhardt
Renée Reichenbach:
»Ich muss Kannen bauen, schon immer. Inzwischen ist es nicht mehr meine Absicht, gut funktionierende Gieß-Kannen zu entwerfen, vielmehr fasziniert mich die Idee ›Kanne‹.
Kannen zu erfinden, die vor allem als plastisches Objekt wirken, aber weil sie sich als Gebrauchsgerät zu erkennen geben, auf irgendeine Weise gehandhabt sein wollen, und sei es nur in der Vorstellung.«
(https://www.l-schoenefelder-almanach.de/keramik-kunst/)

***

 

Galerie Koenitz Dittrichring

Bildergalerie

Galerie Koenitz Dittrichring 16
Eine kleine aber feine Galerie im Untergeschoss
Kurz nach der Vernissage besuche ich diese Galerie, die so malerisch gelegen ist.
Und wieder wurde ich überrascht. Überrascht über die Kunst, auch in relativ kleinen Räumen, Kunstwerke "sichtbar" zu machen. Der Besuch dieser Galerie lohnt sich immer. Ich würde sogar sagen, dass hier ein Besuch, einfach ein MUSS ist!

                                                          ***


Leipzig-Bilder im Tapetenwerk Halle C 1

Bildergalerie

Schichtwechsel 2.0
Diese Fotos sind wirklich wunderschön und beeindruckend. Das ist kein Abklatsch, sondern Kunst. Es lohnt sich, diese Ausstellung zu besuchen. Der Besucher sollte aber Zeit mitbringen, um sich mit den einzelnen Bild-Themen zu beschäftigen und die herrlichen Bilder genießen zu können. Ich habe mir einige Bilder, als Jahreskalender, mit nach Hause genommen.
Kurt Meran 28.09.2019

***

Galerienrundgang am 10. August 2019

Bildergalerie

Bildergalerie zur Ausstellung in der Keramik-Galerie

*****

 „Terra rossa“ Leipzig

 Ich besuchte die Keramik-Galerie „Terra rossa“ am Roßplatz.

In der Keramikgalerie wurde ich, so wie immer, freundlich empfangen. Und fotografierte die Werke der Drößnitzer Keramikerin Antje Reinhardt.

Ausgestellt werden Arbeiten aus Steinzeug und Porzellan. Kleine Gefäßgruppen, die formal einfach gehalten und mit Präge- und Drucktechniken verfeinert sind. Außerdem werden frei gestaltete Bildplatten und Stücke, die in Zusammenarbeit mit der Dornburger Porzellanmalerin Barbara Kutterer entstanden sind, gezeigt. (Quelle: Antje Reinhardt)!

Dabei unterhielt ich mich mit Kunden. Es waren sehr interessante Gespräche, die ich als Erfolgserlebnis genoss.


GS 10.08.2019
***

Bildergalerie

*          *          *


Alle Angaben seitens des L-Schönefelder Almanach ohne Gewähr

***

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?