Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Bildergalerie

Atelierhäuser FF

Bildergalerie

Haus 15

Bildergalerie

Offene Häuser und offene Ateliers am 02.11.2019 in der FF
Entsprechend der Einladung besuchte ich am Samstag Ateliers in der Franz-Flemming-Straße in dem Leipziger Stadtteil Alt-Lindenau.
In den Hof zur FF 3b traute ich mich nicht, wegen dem matschigen Zugang und des Schildes am Tor: „Freilaufender Hund“!
Dafür betrat ich die Häuser FF 9 und FF15 und damit hatte ich genug vom Treppensteigen.
Alle Ateliers waren nicht offen. Viele waren zwar offen, aber die jeweilige Ateliertür war oft zu. Im Haus 9 war eine ganze Etage verschlossen.
Nach meiner Devise, runter geht es am besten, stieg ich in der FF 9, soweit hoch, bis es nicht mehr weiterging. Die Tür zum Atelier Kavtea war nicht verschlossen.
Nach angenehmen Gesprächen mit den Künstlern bat ich fotografieren zu dürfen.
Ich stehe auf Fotos mit Künstlern oder Besuchern. Bilder wirken lebendiger, wenn Leben mit Kunst zusammentrifft.

Im Haus FF 15 kam ich mit verschiedenen Künstlern ins Gespräch. Es ist sehr schön und interessant, wenn der Künstler offen über Motive und Gedanken spricht.
LSoA
***

***


Alle Angaben seitens des L-Schönefelder Almanach ohne Gewähr

***

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?